Aktuelles

Neues Café der Schülergenossenschaft neuer Lieblingsplatz der IGS Neuwied

von Michael Krist, 20.12.2017, 17:47 Uhr

Unsere Handy-Men Herr Pulch und Herr Haustov.

Seit einigen Wochen ist das neue Café der IGS am Start und der Tenor der Eltern und Schüler ist eindeutig: "Wir wissen, wo wir unsere Pausen verbringen, wenn wir einmal Leerlauf haben", äußerten die Eltern beim vergangenen Elternsprechtag. Und das neue Cafe wird gut angenommen. "Der Weg führt mich aus dem Klassenzimmer in der Pause sofort zum Cafe", so einige Schüler.

Fortsetzung:

Das alte Café sei nicht mehr in einem so guten Zustand gewesen, so dass man sich nach etwas anderem umsehen musste, erläutert Lehrer Christian Singer. Die Vorteile des neuen Cafés liegen auf der Hand: Es liegt nah am Eingang und nahe am SV-Raum. Die ersten Bewährungsproben hat es bereits bestanden. Beim Elternsprechtag beispielsweise wurde es sehr gut angenommen. Als besondere Spezialität gelten die frisch zubereiteten Wraps. Zur Zeit hat es vor allem dienstags geöffnet, doch da bald der" Tag der offenen Tür" ansteht, wird es mehrere Proben zu meistern haben.
Ein besonderes Lob gilt den Lehrern Christian Singer, Constanze Hein, Gabriele Schulz, Dr. Andrea Steiner-Ander, Paul Haustov und Martin Pulch, die im Oktober keine Mühe gescheut haben, das Café zu renovieren.