Meine Schule





Aktuelles

Neu gestaltete Schülerbücherei eröffnet

von Christian Wittkowsky, 09.11.2018, 07:29 Uhr

Die fröhliche gestaltete Bibliothek in Haus Gelb.

Ende Oktober 2018 war es endlich soweit, die IGS Johanna Loewenherz öffnete die Türen der neu renovierten Schülerbücherei. Auf dieses Ereignis hatten die Verantwortlichen und die mitwirkenden Schülerinnen und Schüler lange hingearbeitet. Mit großer Freude begrüßte unser Schulleiter, Herr Geyermann, die anwesenden Gäste und dankte den vielen helfenden Händen.

Fortsetzung:

Die neu gestaltete Bücherei besticht durch ihre einladende Raumatmosphäre und die gemütlichen Leseecken sowie Arbeitsbereiche. Hier verweilt man gerne. Doch unsere Schülerbibliothek erstrahlt jedoch nicht nur in neuem Glanz, sie hat sich auch deutlich vergrößert. Sie erstreckt sich nun über vier Räume: die Mittelstufenbücherei, den Differenzierungsraum, die MSS-Bibliothek und den Rechercheraum. In letzterem stehen den Schülerinnen und Schülern Laptops zur Verfügung, um zum Beispiel für Referate oder Hausaufgaben zu recherchieren. In der Mittelstufenbücherei werden Schulbücher bzw. Sachbücher, wie auch Bücher, die dem Lesevergnügen dienen, für die Klassenstufe 5 bis 10 präsentiert. Die höheren Jahrgänge finden hier aktuelle Bücher und Klassiker aus der Literaturwelt. Nachschlagewerke und spezifische Literatur aus den einzelnen Fachbereichen komplementieren das Angebot.

Herr Geyermann nutzte den festlichen Anlass, um ein neues Gesicht der IGS Johanna Loewenherz vorzustellen. Frau Herrmann wird in Zukunft unsere Schülerbücherei betreuen. Dank ihrer Unterstützung ist diese nun Montags, Dienstags und Donnerstags von 8-16 Uhr, Mittwochs von 8-14 Uhr und Freitags von 8:45-12:45 Uhr geöffnet. Hilfe erfährt Frau Herrmann von den Schülerinnen und Schülern der Bücherei-AG, sie passen auf, dass jedes Buch wieder an seinen richtigen Platz gestellt wird.

Herr Mahlert, Schuldezernent, betonte, dass es wichtig sei, dass das gute alte Buch seine Bedeutung beibehält. Zum Abschluss der Eröffnungsfeier konnte die Bücherei auf eigene Faust erkundet und die Nase in die ersten Bücher gesteckt werden.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Herrn Mahlert, der uns bei der Finanzierung der Neugestaltung unterstützte. Für die Planungsarbeit möchten wir uns bei Frau Weiß und Herrn David herzlich bedanken. Herr Suchaneck betreute den IT-Bereich und Frau Lejeune steckte ihr ganzes Herzblut in die Innenausstattung der neuen Schülerbücherei, vielen lieben Dank dafür.

Pressebericht von Lisa Wachsmuth - Herzlichen Dank!